DSB-Reporter® - Verfahrens-Meldung
     
           

Neue Verarbeitung melden

   
                        


Vorwort
   
Wenn ein Unternehmen personenbezogene Daten verarbeitet, so hat es den gesetzlich vorgeschriebenen Datenschutz zu beachten. Ab Mai 2018 ist es die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) im Zusammenspiel mit dem novellierten Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Eine ganz wesentliche Forderung im Datenschutz besagt, dass man die Datenverarbeitung ausführlich dokumentieren soll. Betroffen sind sowohl digitale Daten, also auch Papierakten. Zu diesem Zweck fasst man bestimmte Verarbeitungsschritte in die sogenannten "Verarbeitungen" ein. Die Sammlung aller Verarbeitungsdokumentationen bezeichnet man als "Verarbeitungsverzeichnis".

Der Datenschutzbeauftragte kann die Verarbeitungs-Beschreibungen zwar sammeln und aufbereiten, aber die die zugrundeliegenden Informationen müssen vom Unternehmen selbst geliefert werden. Und genau darum geht es hier im Verarbeitungs-Meldebogen.

Sie möchten eine neue Verarbeitung von personenbezogenen Daten melden? Dann sind Sie hier genau richtig. In fünf Schritten führen wir sie durch den Dschungel an Datenschutz-Fragen. Bitte nehmen Sie sich ca. 10 Minuten Zeit. Alle gelb hinterlegten Felder müssen ausgefüllt werden (in der Regel reicht es aus, wenn Sie die Checkboxen anklicken; die Textboxen sind optional). Sofern das Formular über unverbindliche Formulierungsvorschläge verfügt, so sind diese in grüner Schrift gefärbt; Sie können diese Werte und Daten jederzeit problemlos ändern.

!!! Konkrete Verarbeitungsbeispiele finden Sie hier

Auch in Ihrem eigenen Interesse möchten wir empfehlen, dass Sie das Formular sorgsam ausfüllen; andernfalls wird Ihr Datenschutzbeauftragter Sie telefonisch mit den gleichen Fragen behelligen müssen. ;-)

ACHTUNG: Bitte nutzen Sie zur Navigation zwischen den sechs Seiten dieses Formular nur die hier vorgesehenen Buttons (siehe ganz oben oder ganz unten). Vermeiden Sie also die "Vor-" und "Zurück-" Pfeile des Webbrowsers. Andernfalls verlieren Sie die bereits eingegebenen Daten!


Ihre Kontaktinformationen Bitte teilen Sie uns zunächst Ihre Kontaktdaten mit. Dadurch können wir später Kontakt zu Ihnen aufnehmen und Detailfragen stellen.

Name:
 
Ihren Namen geben Sie bitte in dem Format "Titel Vorname Nachname" ein. Beispielsweise "Dr. Petra Müller".
Firma:
 
Haben Sie Tochter-/Schwester-Unternehmen? Dann überlegen Sie bitte genau, welches Unternehmen Sie hier angeben. Es ist wichtig, dass Sie jenen Unternehmensnamen hier angeben, bei dem Sie Ihren Arbeitsvertrag haben.
Telefon:
 
 
E-Mail:
 
 
     
  Datenschutz- und Cookie- Unterrichtung:
Sie können (freiwillig) die obigen Kontaktdaten in einem Cookie speichern. Ihr Webbrowser wird sich also die Daten merken. Somit müssen Sie zukünftig diese Daten nicht immer wieder neu eintippen. Der Cookie wird geschrieben, sobald die Daten erfolgreich an den Datenschutzbeauftragten gesendet wurden (das geschickt über einen Button im Reiter "...fertig"). Nach einem Jahr verfällt der Cookie. Die Speicherung der Daten im Cookie erfolgt verschlüsselt. Der Cookie kann nicht durch Dritte gelesen werden, sondern nur durch die hier genutzte Website.
 Sie können den Cookie jederzeit wieder löschen. Es kann auch sein, dass Ihr Webbrowser den Cookie automatisch löscht, oder dass der Webbrowser Cookies generell nicht akzeptiert (bitte prüfen Sie die entsprechende Konfiguration). Wenn Sie das Häkchen entfernen und die Daten erfolgreich absenden, so wird der Cookie gelöscht.
 
Ihre Einwilligung in die Cookie-Speicherung wird in den an den Datenschutzbeauftragten übermittelten Daten dauerhaft dokumentiert.

     


Die mit einem Sternchen (*) markierten Felder sind nicht unbedingt auszufüllen. Das Urheberrecht für dieses Formular liegt bei DSB-MIT-SYSTEM®. Bitte achten Sie das Urheberrecht, und geben Sie den Link zu dieser Website nicht an offensichtlich unbefugte Personen weiter; das gleiche gilt für die Inhalte dieses Formulars. ulars. mulars.

SecureDataService, Nicholas Vollmer, Priorstrasse 63, 41189 Mönchengladbach, Tel: 02166/9652330, Fax: 02166/9652339, E-Mail: n.vollmer@secureDataservice.de, Umsatzsteuer-ID: DE211967428